Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 329 Antworten
und wurde 18.664 mal aufgerufen
 Entspannung, Witze, flotte Sprüche
Seiten 1 | ... 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22
Trollkind ( gelöscht )
Beiträge:

02.07.2008 10:31
#256 RE: ...alles ausser Witze Zitat · Antworten

war klar.gggg

tschitschikarma?

wer freunde ohne fehler sucht.......
bleibt ohne freunde!

Brockenhexe ( gelöscht )
Beiträge:

02.07.2008 10:33
#257 RE: ...alles ausser Witze Zitat · Antworten

Nee, Sabi Sabi

Liebe Grüße
Brockenhexe (-:


Nur der kann die Zukunft gestalten, der die Aufgaben der Gegenwart meistert.

Trollkind ( gelöscht )
Beiträge:

02.07.2008 10:38
#258 RE: ...alles ausser Witze Zitat · Antworten

grosses miauuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu

wer freunde ohne fehler sucht.......
bleibt ohne freunde!

Trollkind ( gelöscht )
Beiträge:

07.07.2008 09:28
#259 RE: ...alles ausser Witze Zitat · Antworten

***
Kompletthochzeit aus dem Supermarkt

Betrachten wir also einen Heiratswilligen, Herrn B. aus S., in der Filiale eines Supermarkts:

[Herr B. geht auf Verkäufer zu und spricht ihn an]

Herr B: Guten Tag. Entschuldigen Sie, ich brauche noch einige Dinge für
meine Hochzeit und kenne mich hier im Laden nicht so richtig aus.
Könnten Sie mir da bitte helfen?

Verkäufer: [von der netten Sorte]: Klar, kein Problem. Was suchen sie denn?

Herr B: Nun, zunächst bräuchte ich ein paar Dinge... Essen, Getränke,
ein paar Tische und so.

[wir überspringen diese Trivialitäten - der Verkäufer berät und führt zu
den unterschiedlichen Produkten, einschließlich Alkoholika und Klapptische/-stühle]

Herr B: Und dann benötige ich wohl noch einen Brautstrauß. Sie haben
doch Blumen im Eingangsbereich, wie ich gesehen habe. Können Sie mich da
mal beraten, wie ein Brautstrauß so aussehen sollte.

Verkäufer: Nun, wir haben da im Prinzip drei Grundmodelle, die wir
relativ frei mit Blumen der Saison variieren können.

Da wäre beispielsweise das Kunststoff-Modell. Es ist preiswert, sieht
auf die Entfernung gut und wie echt aus, hält ewig und ist somit
wieder verwendbar. Allerdings verhält es sich auf der Deponie lediglich
grundwasserneutral und verrottet nicht, und bei Verbrennung entstehen
einige Treibhausgase.

Dann haben wir noch das Frischblumen-Modell. Es ist etwas teuerer, da
die Blumen direkt aus Holland importiert werden müssen, dafür sind sie
allerdings echt. Der Strauß ist voll kompostierbar und hat noch einen
entscheidenden Vorteil, wenn sie ihre Hochzeitsgäste - insbesonders bei
einem hohen Verwandtenanteil kommt das ja vor - nicht sonderlich leiden
können. Spätestens 24 Stunden nach dem Ja-Wort ist er unansehlich und
beginnt zu stinken.

Zusätzlich ist noch das Trockenblumen-Modell zu nennen. Es vereint die
Punkte der oben genannten Modelle - es hält relativ lang und ist
kompostierbar. Der Preis liegt in der mittleren Klasse. Allerdings ist
er leicht brennbar und sollte daher von offenem Feuer ferngehalten werden.

Herr B: Ja, dann nehme ich wohl am besten den Frischblumen-Strauß. Ich
glaube, die Töchter meiner Schwiegermutter sind ziemliche Biester.

Verkäufer: Haben Sie sonst noch Fragen?

Herr B: Ja, da war doch noch etwas. Nach der Hochzeit. Ich komme gerade nicht drauf.

Verkäufer: Meinen Sie die Hochzeitsnacht? Verhütungs...

Herr B: Nein, etwas anderes. Früher.

Verkäufer: Ah, der Hochzeitswagen.

Herr B: Genau. Können Sie mir da helfen?

Verkäufer: Klar. Wir haben da drei Modelle. Sehr teuer ist die Limousine
der Geschäftsführerin, dafür ist sie bequem, hat eine Sektbar eingebaut,
kommt gleich mit Fahrer und sieht einfach gut aus. Edel und doch stilvoll.

Dann haben wir noch das Mittelklasse-Modell. Das wäre dann ein
Gabelstapler aus der hiesigen Lager-Abteilung. Da nicht viel Platz ist,
müssen sie selbst fahren, ihre Braut kann auf den Zinken mitfahren.
Damit es bequemer ist, spendiert das Haus eine leer Palette.

Und sehr preiswert - und aktuell im Sonderangebot - ist unser Tandem-
City-Roller. Sie kennen ihn sicher aus der Werbung.

Herr B: Was kostet die Limousine pro Stunde?

Verkäufer: [flüstert ihm unverschämten Preis ins Ohr, eine ältere Dame,
die in der Nähe stand, wendet sich ab]

Herr B: Ich nehme dann wohl den Gabelstapler.

Verkäufer: Darf ich mir eine Frage erlauben?

Herr B: Ja, kein Problem. Nur zu.

Verkäufer: Wohin soll den die Hochzeitsreise gehen?

Herr B: Darüber wollte ich gerade mit Ihnen sprechen. Was haben sie denn
da an Angeboten?

Verkäufer: Nun, aktuell haben wir da ein günstiges Angebot. Es handelt
sich um eine vierzehntägige Tour durch diverse Filialen unserer
Marktkette. Verpflegung ist eingeschlossen, Übernachtung erfolgt in frei
wählbaren Betten in der jeweiligen Bettenabteilung. Die An- und Abreise
zu den Filialen ihre Wahl müssen Sie zwar selbst tragen, allerdings
können Sie die Reihenfolge selbst wählen und werden dann ohne Aufpreis
hin- und hergefahren. Allerdings muß die Route bereits am ersten Tag
feststehen, sonst wird es leider teuerer. Ach ja, es gibt natürlich auch
Führungen durch die Läden.

Eine noch günstigere Alternative ist die Fahrt in unser Zentrallager bei
Mühlhausen für zehn Tage. An- und Abreise sind hier im Preis enthalten,
Verpflegung ist hier auch enthalten und sogar sehr gut. Beispielsweise
gibt es zum Frühstück immer frische Brötchen mit Leberwurst, die Sie
gemeinsam mit den Angestellten einnehmen werden. Schlafen können Sie
dort in einem sogenannten Mängelbett, welches nicht mehr verkauft werden
kann, weil ein Furnier zerkratzt ist und ein Knauf am Nachtschrank
fehlt.

Und dann ist da noch das Königsangebot: Die Fliegen in eine uns
zuliefernde Bananenrepublik und wohnen dort in einem rustikalen Baumhaus
in den Kronen der dortigen Palmen, mit einem wundervollen Blick über die
Obstplantagen. Es gibt frisches Obst, soviel sie essen können, und die
Fliegenklatsche gegen die lästigen Moskitos dürfen sie sogar behalten.
Der Aufenthalt beträgt drei Wochen, zum Schlafen erhalten sie praktische
Sisal-Säcke mit Kokosfaserfüllung. Also Urlaub mit Natur pur! Es wird
ihnen sicher gefallen.

Herr B: Ja, das letzte Angebot klingt gut. Wieviel?

Verkäufer: [flüstert wieder Preis]

Herr B: Ja, der ist wirklich unschlagbar. Das nehme ich.

Verkäufer: Gut, dann haben Sie ja jetzt alles, richtig?

Herr B: Nicht ganz. Würden Sie sich als Trauzeuge zur Verfügung stellen?

Verkäufer: Das wäre mir eine Ehre. Kann ich ihnen sonst noch helfen?
Haben Sie alles gefunden?

Herr B: Nun, mir fällt gerade ein, daß mir irgendwie ein Pastor, Pfarrer
oder Standesbeamter fehlt.

Verkäufer: Kein Problem. Unser Haus-Seelsorger ist nämlich
exkommunizierter Bischof und erledigt das gern. Nur sagen Sie das mit
der Exkommunion bitte nicht weiter, er mag das nicht so gern.

Herr B: Prima. Dann kann es ja quasi sofort losgehen. Oder habe ich noch
etwas vergessen?

Verkäufer: Nun, ich glaube nicht. Ihrer Braut und Ihnen wünsche ich noch
viel Spaß. Ich werde unseren Seelsorger einfach mal ansprechen und er
ruft Sie dann zurück wegen dem Termin.

Herr B: Meine Braut... verflixt!

Verkäufer: Keine Angst, wir haben da drei Modelle. Geschäftsführerin,
Kassiererin und Putze...

wer freunde ohne fehler sucht.......
bleibt ohne freunde!

Kochmauserl Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 23.615
Punkte: 36.638

08.07.2008 12:50
#260 RE: ...alles ausser Witze Zitat · Antworten

Neeeeeeeeiin!

Lieben Gruß vom Kochmauserl

Ein Tag ohne ein Lächeln ist ein verlorener Tag

Trollkind ( gelöscht )
Beiträge:

09.07.2008 09:17
#261 RE: ...alles ausser Witze Zitat · Antworten

zwar schon alt.
aber immer wieder schön zum lesen.gggg
(das ich das hierrein schreib,wo ich doch immer pcmässig KLEIN schreibe)

warum GROSS + klein?

...ich fragte mich auch schon, warum wir deutschsprechenden immer noch

gross und klein schreiben. jetzt weiss ich warum!

Und da soll es doch tatsächlich leute geben, die behaupten, die gross-

und kleinschreibung wäre nicht wichtig...!!!


Die Spinnen
Die spinnen

Warum sind füllige Frauen gut zu Vögeln?
Warum sind füllige Frauen gut zu vögeln?

Er hat liebe Genossen.
Er hat Liebe genossen.

Wäre er doch nur Dichter!
Wäre er doch nur dichter!

Sich brüsten und anderem zuwenden.
Sich Brüsten und anderem zuwenden.

Die nackte Sucht zu quälen.
Die Nackte sucht zu quälen.

Sie konnte geschickt Blasen und Glieder behandeln.
Sie konnte geschickt blasen und Glieder behandeln.

Der gefangene Floh.
Der Gefangene floh.

Helft den armen Vögeln.
Helft den Armen vögeln.


Ist jetzt alles klar?

wer freunde ohne fehler sucht.......
bleibt ohne freunde!

Brockenhexe ( gelöscht )
Beiträge:

09.07.2008 09:54
#262 RE: ...alles ausser Witze Zitat · Antworten

Liebe Grüße
Brockenhexe (-:


Nur der kann die Zukunft gestalten, der die Aufgaben der Gegenwart meistert.

Kochmauserl Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 23.615
Punkte: 36.638

09.07.2008 22:10
#263 RE: ...alles ausser Witze Zitat · Antworten

Lach Martina, das ist guut. Da fällt mir ein Witz dazu ein:



Erich und Heinz,(zwei Alte Männer) sitzen im Spätherbst auf einer Parkbank. Erich hört schon recht schlecht.

Heinz: "Jetzt kommt bald der Winter und die armen Vögel müssen hungern."
Erich: "Hä????"
Heinz lauter: "Jetzt kommt der Winter und die armen Vögeln hungern."
Erich: " Hä???"
Heinz brüllt: "Jetzt kommt der Winter und die armen Vögeln!"
Erich gelassen: "Jaja, die Reichen auch!"

Lieben Gruß vom Kochmauserl

Ein Tag ohne ein Lächeln ist ein verlorener Tag

Trollkind ( gelöscht )
Beiträge:

09.07.2008 23:02
#264 RE: ...alles ausser Witze Zitat · Antworten

trööööööööööt

wer freunde ohne fehler sucht.......
bleibt ohne freunde!

Kochmauserl Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 23.615
Punkte: 36.638

10.07.2008 12:45
#265 RE: ...alles ausser Witze Zitat · Antworten

Kontaktanzeige

Texte im Inserat = der Schlüssel zur Wahrheit

Sie sucht ihn

anspruchsvoll = eine echte 24-Karat-Schlampe
apart = schweinehässlich, aber modebewusst
attraktiv = mittelgross, dunkelblond, vollschlank
bezaubernd = eingebildet
direkt = kein Funken Benehmen
erfahren = verlebt
familienorientiert = torschlusspanisch
faszinierend = selbstgefällig und eingebildet
genießerisch = bei Tisch zügellos, im Bett leider nicht
humorvoll = alberne Schwätzerin
immer fröhlich = wahrscheinlich drogenabhängig
junggebliebene Mittdreißigerin = eitle Mittvierzigerin
klug = besserwisserisch
kompliziert = hochgradig neurotisch
kultiviert = neureiche Snobistin mit Opern-Abo
Lady = weit über 40
lebhaft = zickig
liebenswert = wenn man unbeholfene Mädchen in Sweatshirts mag
mollig = fett
nach grosser Enttäuschung = verhärmt, mehrfach geschieden
naturverbunden = fett, oft verbunden mit mangelnder Hygiene und ausgeprägter Körperbehaarung
rassige Rothaarige = iltisartiger Körpergeruch
reif = welk
Rubensfigur = so fett, dass die kritische Masse weit überschritten ist
schlank = Kleidergrösse 42
sensibel = hysterisch, egozentrisch, droht mit Selbstmord, wenn sie ihren Willen nicht bekommt
sinnlich = gierig, hatte keinen Sex seit ihr letzter Mann sie sitzen ließ
spirituell = schreibt Gedichte und will, dass man zuhört; bei Vollmond unberechenbar
sportlich = zählt Kalorien
südländischer Typ = unrasierte Achselhöhlen
süsse Maus = geldgeile Hobbyhure
unkompliziert = fad bis opportunistisch
Vegetarierin = bleich und häufig krank
zierlich = A-Körbchen

Lieben Gruß vom Kochmauserl

Ein Tag ohne ein Lächeln ist ein verlorener Tag

No problem Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 11.364
Punkte: 12.314

10.07.2008 19:01
#266 RE: ...alles ausser Witze Zitat · Antworten

loooooll

NIna
"Those who bring sunshine into the lives of others cannot keep it from themselves." –
Diejenigen, die Sonnenschein in das Leben anderer bringen, können ihn nicht von sich selber abhalten.
Sir James Matthew Barrie, 9. Mai 1860 Kirriemuir, Schottland – 19. Juni 1937 London

flouwer ( gelöscht )
Beiträge:

15.08.2008 22:08
Schweinisches Zitat · Antworten

Schweinerei


Wer fremd geht, ist ein Schwein
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wer mehrmals fremd geht, ist ein Meerschwein
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wer viel fremd geht, ist ein Wildschwein
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wer sich erwischen lässt, ist ein Dummes Schwein
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wer sich nicht erwischen lässt, ist ein Glücksschwein
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wer nur Eine hat, ist ein Sparschwein
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wer Keine hat, ist ein Armes Schwein
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wer immer zuhause bleibt, ist ein Hausschwein
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wer darüber spricht, ist ein Dreckschwein
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wer sich selbst verrät, ist ein Blödes Schwein
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wer nicht fremd geht, ist ein Faules Schwein
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wer unrasiert fremd geht, ist ein Stachelschwein
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wer an einer fremden Brust lutscht, ist ein Warzenschwein
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wer fremd geht und dabei Kinder macht, ist ein Zuchtschwein
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wer nicht mehr kann, ist ein Schlachtschwein


wer sagt was dagegen

** lebe jeden Tag **
Bhudda

Brockenhexe ( gelöscht )
Beiträge:

16.08.2008 00:01
#268 RE: Schweinisches Zitat · Antworten

Ergo sind wir besser als Schweine?

Liebe Grüße
Brockenhexe (-:


Nur der kann die Zukunft gestalten, der die Aufgaben der Gegenwart meistert.

sonnenblume ( gelöscht )
Beiträge:

25.08.2008 20:40
#269 RE:Dinge, die du NICHT bei einer Operation höre möchtest ..... Zitat · Antworten

Dinge, die du NICHT bei einer Operation hören möchtest.....

Hebt das besser auf, vielleicht brauchen wir es wieder.
Ruf' 'mal einer die Putzfrau, wir brauchen einen Mop.
Nimm' dieses Opfer an, oh Herr der Finsternis.
Aus, aus! Bring' das zurück, böser Hund!
Warte einen Moment... Wenn das der Blindarm ist,was war dann das?
Gib' mir mal das... das... uh, das Ding da...
Hoppla, ich habe gerade meine Rolex verloren.
Hat schon mal einer 500 ml von dem Zeug überlebt?
Mist, das Licht ist schon wieder ausgefallen.
Weißt ja, für Nieren kriegt man mächtig Kohle; wow, da sind ja sogar zwei drin...
Alle bleiben ruhig stehen. Ich hab' meine Kontaktlinsen verloren.
Stopp' doch 'mal einer dieses Ding da drinnen.
Das dauernde Bumm-Bumm stört mich in meiner Konzentration...
Was sucht denn das da hier?
Ich hasse das, wenn Ihr immer Euren Kram verliert...
Eh geil! Kannst Du das andere Bein auch umdrehen?
Ich wünschte, ich hätte meine Brille nicht vergessen.
Nun Leute, das wird ein Experiment für uns alle.
Tupfer... Mist... Der Boden war doch sauber, oder?
Was heißt: "Der war nicht hier für eine Geschlechtsumwandlung?"
Hat jemand mein Skalpell gesehen?
Und nun entnehmen wir das Gehirn und implantieren es in einen Affenkörper...
Schwester, der Patient hatte doch einen Organspender-Ausweis?
Keine Angst, ich denke, es ist noch scharf genug.
Was meinst Du mit: "Ich will die Scheidung" ?
Feuer! Feuer! Alle raus hier!
Mist! Seite 47 des Handbuchs fehlt.



*************************************************

Liebs Grüßle
Chris


"Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren."
Bertholt Brecht

Kochmauserl Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 23.615
Punkte: 36.638

03.09.2008 00:02
#270 RE: RE:Dinge, die du NICHT bei einer Operation höre möchtest ..... Zitat · Antworten



Kölsch-Kodex

Sieh den Tatsachen ins Auge - Et es wie et es
Habe keine Angst vor der Zukunft - Et kütt wie et kütt
Lerne aus der Vergangenheit - Et hätt noch immer jot jejange
Jammere den Dingen nicht nach - Wat fott es, es fott
Sei offen für Neuerungen - Et bliev nix wie et wor
Sei kritisch, wenn Neuerungen überhand nehmen - Kenne mer nit, bruche mer nit, fott domit
Füge dich in dein Schicksal - Wat wellste maache
Achte auf deine Gesundheit - Maach et jot, äver nit zo of
Stelle immer zuerst die Universalfrage - Wat soll dä Quatsch?
Komme dem Gebot der Gastfreundschaft nach - Drinkste eine met?

Lieben Gruß vom Kochmauserl

Im Glück kennen dich deine Freunde,
im Unglück kennst du sie.

Seiten 1 | ... 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22
 Sprung  
Aktuelle Unwetterwarnungen für Europa
Counter http://www.bilder-hochladen.net/
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz